FANDOM


The Mind of Evil ist der 56. aus 6 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 8. Staffel.

Handlung

Der Doctor und Jo besuchen das Stangmoor-Gefängnis für eine Demonstration der Keller-Maschine - eine Vorrichtung, von der behauptet wird, dass man mit ihr die negativen Gefühle verurteilter Verbrecher extrahieren kann. Die Skepsis des Doctors scheint gerechtfertigt, als ein Gefangener, Barnham während der Behandlung kollabiert. Brigadier Lethbridge-Stewart ist unterdessen für die Sicherheit bei einer Weltfriedenskonferenz verantwortlich, wo allerdings bald Dokumente vermisst werden und der chinesische Delegierte unter geheimnisvollen Umständen stirbt. Capitain Yates ist auf einer anderen Mission unterwegs und transportiert eine geheime Thunderboltrakete quer durch das Land, damit sie zerstöret werden kann. Der Doctor unterstützt den Brigadier inzwischen bei der Konferenz und sie vereiteln einen Versuch durch den Adjutanten der chinesischen Delegation, Chin Lee, den amerikanischen Delegierten zu töten. Lee steht unter dem hypnotischen Einfluss des Masters, der unter dem Namen Professor Emil Keller agiert. Der Master verwendet die negativen Gefühle, die innerhalb der Keller Maschine gespeichert wird - in Wirklichkeit ist es der Behälter für einen außerirdische Sinnesparasiten - um Aufregung in Stangmoor zu verursachen. Er wirbt einen Helfer an, der für ihn den Transport der Thunderboltrakete überfällt und er plant die Rakete zu benutzen, um die Friedenskonferenz zu sprengen, um dadurch den dritten Weltkrieg auszulösen. Abgeschirmt durch Barnham, jetzt immun gegen den Effekte des Parasiten, transportiert der Doctor die Keller Maschine zu einem nahe gelegenen Flugplatz, auf dem die Rakete aufbewahrt wird. Mit Hilfe der Maschine, beeinflusst der Doctor den Master so, das dieser die Schaltkreise der Rakete kurzschließt, wodurch sie sich selbst zerstört, kurz bevor der Brigadier sie zünden kann. Der Parasit wird in der resultierenden Explosion zerstört, aber der Master kann in einem Lieferwagen entkommen, wobei er Barnham überfährt.

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Dritter Doctor Jon Pertwee
Josephine Grant Katy Manning
Brigadier Lethbridge-Stewart Nicholas Courtney
Sgt. John Benton John Levene
Cpt. Mike Yates Richard Franklin
der Master Roger Delgado
Corporal Carol Bell Fernanda Marlowe
Prof. Charles Kettering Simon Lack
Chin Lee Pik-Sen Lim
Dr. Roland Summers Michael Sheard
George Patrick Barnham Neil McCarthy
Arthur Linwood Clive Scott
Officer Powers Roy Purcell
Officer Green Eric Mason
Harry Mailer William Marlowe
Lenny Vosper Hayden Jones
Fu Peng Kristopher Kum
Cheng Teik Francis Batsoni
Charlie David Calderisi
Senator Alcott Tommy Duggan
Major Cosworth Patrick Godfrey
Fuller Johnny Barrs
Victor Camford Raymond Westwell
Gefängniswärter Dave Carter
Bill Matthews

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

Weitere Anspielungen

  • Eine weitere Star Trek-Anspielung: Als der Doctor (absichtlich) beim Dame verliert, meint er, dass das Spiel zu leicht sei und er lieber Dreidimensionales Schach spielen würde.

Hintergrundinformation

  • Lange existierte keine der Episoden (höchstens einzelne Szenen) in Farbe. Eine erste Farbrekonstruktion wurde 1998 angestrebt, funktionierte jedoch nicht. Eine vollständige Recolorierung gelang erst 2013.
  • Dieser Handlungsbogen gehört zu den wenigen Handlungsbögen, die das Budget nicht nur ein wenig, sondern enorm überzogen haben. Das geht größtenteils auf den Einsatz eines Hubschraubers zurück und sorgte dafür, dass der verantwortliche Regisseur nie wieder einen Auftrag für die Serie bekam.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.