Fandom


Dvd 86

The Masque of Mandragora ist der 86. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und eröffnete die 14. Staffel.

Handlung

Die TARDIS wird vorübergehend durch die Mandragora Helix gefangen genommen. Die Reisenden gelangen dann ins Herzogtum von San Martino in Italien im Jahr 1492, wo der Doctor schnell feststellt, dass die Energie der Helix frei gesetzt worden ist.

Die Energie erreicht einen unterirdischen Tempel und offenbart sich der geächteten Bruderschaft des Demnos, deren Hohepriester, der Hofastrologe Hieronymous, von der Energie angewiesen wird, sich auf die vollständige Erscheinung von Mandragora vorzubereiten. Hieronymous ist eine Schachfigur in Graf Federicos Plan, um sich seines jungen Neffens Herzog Giuliano zu bemächtigen, dessen Machtübernahme mit einem Maskenball gefeiert wird.

Auf dem Höhepunkt des Balls, greifen die Demnos-Brüder den Empfang an und töten viele der Gäste. Hieronymous, jetzt vollständig von Mandragora aufgesogen, konfrontiert den Doctor im unterirdischen Tempel und versucht ihn in die Luft zu sprengen. Der Doctor jedoch hat den Altar mit Erde bedeckt, damit die Energie einfach daran abprallt und den Planeten sicher verlässt - zumindest solang bis die planetare Konstellationen wieder in der korrekten Konfiguration steht, damit die Helix sich wieder bilden kann.

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Vierter Doctor Tom Baker
Sarah Jane Smith Elisabeth Sladen
Graf Federico John Laurimore
Hieronymous Norman Jones
Captain Rossini Antony Carrick
Herzog Giuliano Gareth Armstrong
Marco Tim Piggott-Smith
Demnos-Priester Robert James
Federicos Diener George Ballantine
Wache von
San Martino
James Appleby
John Clamp
Pat Gorman
Jay Neill
Peter Walshe
David Wilde

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

Hintergrundinformationen

  • Die Einführung des zweiten Konsolenraumes wurde notwendig, nachdem bei den Dreharbeiten zur vorherigen Episode die Kulisse des originalen Konsolenraumes eingestürzt war.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.