FANDOM


Dvd 122
DVD Erdstoss

Dt. Mediabook-Cover

Earthshock ist der 122. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 19. Staffel.

Erstmals seit Revenge of the Cybermen von 1975 treten die Cybermen in der TV-Serie wieder auf.

Am 05. April 2018 veröffentlichte Pandastorm Pictures diese Folge unter dem Namen Erdstoß in Deutscher Sprache als limitiertes DVD Mediabook.

Handlung

Die TARDIS erreicht die Erde im 26. Jahrhundert und materialisiert in einem Höhlensystem, das zahlreiche Dinosaurierfossilien enthält. Die TARDIS-Crew wird von einer militärischen Einheit, geführt vom Lieutenant Scott, die das Verschwinden einer Gruppe Paläontologen und Geologen untersuchen, verdächtigt. Sie alle werden dann aber durch Androiden - die echten Täter - angegriffen, die unter der Kontrolle der Cybermen stehen.

Dem Doctor gelingt es, eine Bombe zu entschärfen, die durch die Cybermen gelegt wurde, um eine unmittelbar bevorstehende Friedenskonferenz zu sprengen. Er folgt dann dem Aktivierungssignal der Bombe zu einem sich nähernden Raumfrachter, befohlen von Captain Briggs, an Bord des Frachters stellt sich heraus, das sich dort eine Armee aus Cybermen versteckt.

Ein Versuch, die Pläne der Cybermen zu vereiteln, verursacht, dass der Frachter unbeabsichtigt viele Millionen Jahre in die Vergangenheit geschickt wird, in der er mit seiner Explosion für die Auslöschung der Dinosaurier - und auch den Tod von Adric, verantwortlich ist. Der Doctor zerstört den Cyber-Leader, indem er in dessen Kasteneinheit einige Goldfragmente von einem Abzeichen steckt, dass er vorher von Adric bekommen hat.

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Fünfter Doctor Peter Davison
Adric Matthew Waterhouse
Nyssa Sarah Sutton
Tegan Jovanka Janet Fielding
Prof. Kyle Clare Clifford
Lt. Scott James Warwick
Walters Steve Morley
Snyder Suzi Arden
Sgt. Mitchell Ann Holloway
Baines Anne Clements
Carter Mark Straker
Cpt. Briggs Beryl Reid
Berger June Bland
Ringway Alec Sabin
Vance Mark Fletcher
Carson Christopher Whittingham
Cyber-Leader David Banks
Cyber-Lieutenant Mark Hardy

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Adric will zurück in den E-Space und erwähnt, dass sich Romana noch immer dort aufhält.
  • Die Datenbank der Cybermen enthält Aufnahmen von Begegnungen mit dem Ersten, Zweiten und Vierten Doctor.
  • Um den Cyber-Leader zu zerstören, greift der Doctor zur Waffe und erschießt ihn mit mehreren Schüssen. Diese Aktion hat Seltenheitswert, da er normalerweise (wenn man von seiner Krieger-Inkarnation absieht) den Gebrauch von Waffen ablehnt.
  • Einmal mehr wird gezeigt, das Gold eine Schwachstelle der Cybermen ist. Diese Schwäche wurde in Revenge of the Cybermen das erste Mal angewendet und wird auch in Nightmare in Silver ausgenutzt.
  • Erstmals seit Katarina und Sara Kingdom stirbt mit Adric ein Begleiter des Doctors.
  • Adric Tod hatten die Dar Traders einige Zeit zuvor vorhergesagt (The Darkening Eye).
  • In der Episode erfährt man, wodurch die Dinosaurier ausstarben.

Hinter den Kulissen

  • Sowohl der Auftritt der Cybermen, wie auch Adrics Tod waren als Überraschung gedacht. Produzent Nathan-Turnern tat also alles, um beide Sachen geheimzuhalten. So ließ er die Zuschauergalerie des Studios sperren, lehnte Fotos für die Radio Times ab und ließ wegen einer Rückblende im nächsten Handlungsbogen Matthew Waterhouses/Adrics Namen abdrucken.
  • Diese Episode hat, auf Grund von Adrics Tod, einen anderen Abspann als die anderen. Man sieht nur den zerbrochenen blauen Stern, den er immer getragen hat und die Namen der Schauspieler, allerdings hört man keine Musik im Hintergrund.
  • Beim Brückenset haben es sich die Setbauer einfach gemacht: Sie klauten das abgebaute Set der Nostromo aus dem Film Alien aus dem Lager und modifizierten es an einigen Stellen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.