Fandom


Das Jahr 1976 gehört nach irdischer Zeitrechnung zum 20. Jahrhundert.

Zu den 1970er Jahren gibt es in den verschiedenen Medien unterschiedlichste Aussagen, bzw. werden Ereignisse unterschiedlich einsortiert. Sie dazu: 1970er Jahre.

Der Vierte Doctor, Sarah Jane Smith und Harry Sullivan kommen 1976 in Schottland einer Gruppe Zygonen auf die Spur. Sie können deren Invasionspläne verhindern und es gelingt ihnen, das Rätsel um das Ungeheuer von Loch Ness zu lösen (Terror of the Zygons).

1976 taucht der Raumfrachter XK-5 überraschend wieder auf, nachdem er 1974 kurz nach seinem Start von der Space Defence Station in Devesham spurlos verschwand. Der Pilot Guy Crayford hat überlebt und wird erfolgreich zurück auf die Erde gelotst. An Bord befinden sich auch der Vierte Doctor und Sarah Jane Smith, die auf dem Planeten Oseidon den Invasionsplänen der Kraals auf die Spur gekommen sind und diese nun verhindern müssen (The Android Invasion).

Der Achte Doctor und Samantha Jones halten sich 1976 in San Francisco auf (Vampire Science).

Der Elfte Doctor und John Jones halten sich 1976 in Berlin auf, wo sie sich auf der Suche nach der Entität mit Ost-Berliner Grenzsoldaten eine Jagd auf der Berliner Mauer liefern (Conversion).

Am 9. September 1976 stirbt Mao Tse-tung.

Jahr davor Jahr Jahr danach
1975 1976 1977
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.