FANDOM


Das Jahr 1999 gehört nach irdischer Zeitrechnung zum 20. Jahrhundert.

Der Fünfte Doctor besucht Liz Shaw 1999 unter falschem Namen an der Universität von Rom und sie lösen gemeinsam das Rätsel der tropfenden Nero-Büste (Flashpoint).

Evelyn Smythe und der Sechste Doctor treffen 1999 in London das erste Mal auf Cassie Schofeld, Nimrod und The Forge (Project: Twilight).

Der Siebte Doctor und Ace treffen 1999 in London auf UNIT-Colonel Muriel Frost, die ihnen behilflich ist, die Mandragora Helix zu bekämpfen (The Mark of Mandragora). Später in dem Jahr helfen sie Muriel bei der Such nach einem abgestürzten Flugzeug und bekommen es mit Alex Evening zu tun (Evening's Empire).

Die Zeitreisenden Dr. Irene Schulz und Dr. Leon Perkins landen versehentlich im Jahr 1999 und entwenden im Auftrag des grausamen Hoarders ein wertvolles Gemälde aus einem Museum (A New Beginning).

Im Dezember 1999 hindern der Vierte Doctor und Harry Sullivan die Voracians daran, die Erde zu übernehmen (Millennium Shock).

Am Abend des 30. Dezember 1999 kommt es zu einer Notlandung der TARDIS in San Francisco. Die Essenz des Masters entkommt dabei und der Siebte Doctor wird so schwer angeschossen, dass er in einem Krankenhaus verstirbt (Doctor Who).

In der Nacht vom 31.12.1999 zum 01.01.2000 tötet Alex Hopkins sich und das gesamte Team von Torchwood 3, da er davon überzeugt ist, dass das anbrechende 21. Jahrhundert den Untergang der Menschheit bringt (Fragments).


Jahr davor Jahr Jahr danach
1998 1999 2000
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.