FANDOM


Closing Poster

Das Poster dieser Folge von der BBC

Closing Time ist die 245. Episode der Serie Doctor Who und lief in der 32. Staffel.

Handlung

Nachdem der Doctor Abschied von Amy und Rory genommen hat, bereitet sich er sich nun auf das Ende seines Lebens vor und besucht seinen alten Freund Craig Owens.

Craig ist inzwischen Vater geworden und hat Schwierigkeiten mit seinem Baby Alfie. Dadurch nimmt er kaum die seltsamen Ereignisse wahr, die um ihn herum passieren: Menschen werden vermisst, unerklärliche elektrische Überspannungen plagen die Nachbarschaft und eine geheimnisvolle, silberne Ratte belästigt das örtliche Einkaufszentrum.

Trotz seiner Probleme hilft Craig dem Doctor die Arbeit der Cybermats und der Cybermen aufzudecken. Doch handelt es sich dabei wirklich um einen neuerlichen Invasionsversuch?


Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Elfter Doctor Matt Smith
Amy Pond Karen Gillan
Rory Williams Arthur Darvill
River Song Alex Kingston
Craig Owens James Corden
Sophie Daisy Haggard
Shona Seroca Davis
Kelly Holli Dempsey
George Christopher Obi
Val Lynda Baron
Madame Kovarian Frances Barber

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

245 amy werbung

Amy als Werbe-Ikone

  • Für die DVD-Veröffentlichung der 32. Staffel wurde die Mini-Episode Up All Night produziert, die ein Prequel zu dieser Episode ist.
  • Die ganze Episode bietet einige Anspielungen auf das erste Zusammenkommen von Craig und dem Doctor in The Lodger. So zum Beispiel gleich zu Beginn, als der Doctor vor der Tür steht und Craig zu sich selbst sprechend selbige öffnet.
  • Der Doctor stellt verwundert fest, dass Craig und Sophie "umdekoriert" haben (in Wahrheit sind sie umgezogen), und, dass er es nicht mag. Die selbe Bemerkung, aber in Bezug auf den Innenraum der TARDIS, machte bereits seine zweite Inkarnation. Später wird dies nochmal von seiner vorherigen Version, ebenfalls wegen dem Design des Konsolenraumes, angesprochen.
  • Amy Pond ist nach ihrem Abschied vom Doctor zu einiger Berühmtheit gelangt: sie wirbt für das Parfüm Petrichor mit dem Motto For the girl who's tired of waiting.
  • Craig erwähnt die TV-Serie Star Trek und das gängige "Beam me up"-Klischee.
  • Die Cybermen wollen Craig in einen Cyber-Controller konvertieren.
  • Erneut werden Cybermen aus dem Paralleluniversum aktiv.
  • Am Ende der Episode ist zu sehen, wer in dem Astronautenanzug steckt, der am 22. April 2011 aus dem Lake Silencio steigt und den Doctor tötet.
  • Im Kaufhaus erwähnt der Doctor, dass der Roboterhund nicht ganz so lustig wie in seiner Erinnerung sei. Dies ist eine Anspielung auf K9.
  • Die blauen Papierumschläge und der Stetson aus The Impossible Astronaut stammen aus Craigs Haus.

Hinter den Kulissen

  • Die "App" des Doctors, mit der er die Cybermat deaktiviert, macht einen bis dahin in der Serie unbenutzten Soundeffekt, der von der Spielzeugversion des Schallschraubenziehers stammt.
  • Das Zitat des Zweiten Doctors wurde wahrscheinlich eingefügt, nachdem Matt Smith in einem Inteview erzählt hat, dass der Zweite Doctor sein Lieblings-Doctor ist.
  • Wie aus einer Zeitung ersichtlich, spielt diese Episode u.a. am 19. April 2011. Dabei handelt es sich um den echten Todestag von Elisabeth Sladen, der langjährigen Schauspielerin von Sarah Jane Smith. Möglicherweise als versteckte Widmung nannte man eine der Zeugen vom Abflug des Doctors deswegen Elisabeth Jane Jones.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.