FANDOM


The Wedding of River Song ist die 246. Episode der Serie Doctor Who und lief in der 32. Staffel.

Handlung

Es ist 17:02 Uhr am 22. April 2011. Im Park lernen einige Kinder, dass man Pterosauriern besser aus dem Weg geht. Charles Dickens spricht im Fernsehen über das nächste Christmas Special - und verrät nur so viel: Es soll von Geistern handeln und in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft spielen. Und Kaiser Churchill kommt es nach einer wenig ersprießlichen Begegnung mit Kleopatra sehr seltsam vor, dass immer der 22. April 2011 ist. Und immer 17:02 Uhr. Er lässt das Orakel holen, welches ihm berichtet, wie es dazu gekommen ist:

Der Tod des Doctors war für den 22. April 2011 am Lake Silencio in Utah um 17:02 Uhr vorher bestimmt. Aber River Song lehnte es ab, der Geschichte ihren Lauf zu lassen und verhindert das, was eigentlich passieren sollte, wodurch sie versehentlich Brüche in der Zeit verursachte...

ausführlichere Inhaltsangabe

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Elfter Doctor Matt Smith
Amy Pond Karen Gillan
Rory Williams Arthur Darvill
River Song Alex Kingston
Kovarian Frances Barber
Winston Churchill Ian McNeice
Malohkeh Richard Hope
Charles Dickens Simon Callow
Dr. Kent Emma Campbell-Jones
Gideon Vandaleur Niall Greig Fulton
Gantok Mark Gatiss
Dorium Maldovar Simon Fisher Becker
Stille Marnix Van Den Broeke
Carter Richard Dillane

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Dorium erwähnt erstmals Trenzalore.
  • Bei der Aufzählung, was er noch alles tun könnte, meint der Doctor, er könnte
  • Der Doctor erfährt, dass Brigadier Lethbridge-Stewart in einem Krankenhaus gestorben ist.
  • River erwähnt ihren halluzinogenen Lippenstift, mit dem sie den Umbau einer der Pyramiden von Gizeh erreichte.
  • In der letzten Szene mit River und Amy im Garten erwähnt River, dass sie gerade von der Byzantium kommt - wo sie in der Episode The Time of Angels auf den Doctor und Amy traf - für die beiden jedoch an einem früheren Punkt ihrer Zeitlinie.
  • Zu dieser Episode erschien ein Prequel.
  • Im Siebten Querschiff der Kopflosen Mönche sagt der Doctor er hasst Ratten, eine Anspielung auf Henry Jones Sr. aus Indiana Jones.

Hinter den Kulissen

  • Die Bemerkung des Doctors bezüglich der Augenklappen ist eine Hommage an eine Anekdote von den Dreharbeiten des Handlungsbogens Inferno, die von Nicholas Courtney, dem Schauspieler von Lethbridge-Stewart, immer wieder erzählt wurde. Sie wurde von Moffat extra zu Ehren des im Februar 2011 verstorbenen Courtneys ins Script geschrieben.
  • Aus dem selben Grund ließ man auch Courtneys langjährigen Charakter sterben, um schließlich in Death in Heaven ein letzte Tribut machen zu können.
  • Von allen Staffelfinalen ist das das erste (und bis jetzt einzige) der gesamten Serie, welches nur über eine Episode geht. Die Handlungsbögen während des originalen Serienteils liefen generell über drei bis vier Episoden, und alle bisherigen (und nachfolgenden) des neuen Teils bestehen aus zwei oder drei Folgen.
    • Theoretisch kann die ganze Staffel, mit drei Ausnahmen, als ein Handlungsbogen gesehen werden. In diesem Fall ist The Wedding of River Song die letzte Folge eines 10-teiligen Handlungsbogens.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.