Fandom


251

The Power Of Three ist die 251. Episode der Serie Doctor Who und lief in der 33. Staffel.

Three Poster

Das Poster dieser Folge von der BBC

Handlung

Als Amy und Rory eines Morgens erwachen, finden sie die Erde von kleinen schwarzen Würfeln übersät vor. Der Doctor ermittelt bereits und vermutet eine außerirdische Invasion, doch die Würfel machen und können anscheinend nichts. Selbst mit der Unterstützung von Rorys Vater Brian und der UNIT-Chefin Kate Stewart, bringen den Doctor nicht weiter, das Geheimnis zu lüften.

Nachdem sich der Aufenthalt des Doctors über Wochen und Monate ausdehnt, müssen sich Amy und Rory mit ihrer eigenen Zukunft und den Abenteuern in Raum und Zeit auseinandersetzen ...

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Elfter Doctor Matt Smith
Amy Pond Karen Gillan
Rory Williams Arthur Darvill
Brian Williams Mark Williams
Kate Stewart Jemma Redgrave
Laura Alice O'Connell
Ranjit Selva Rasalingam
Arnold Underwood Peter Cartwright
Shakri-Diener David Beck
Shakri-Diener Daniel Beck
Brillenmann David Hartley
Experte Brian Cox
Moderator Alan Sugar
Shakri-Interface Steven Berkoff
Shakri-Android unbekannt

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Chronologie: An ihrem Hochzeitstag erwähnt Amy, die Würfel seien seit 9 Monaten auf der Erde. Daraus ergibt sich, dass die Invasion im September 2014 begann, da Amys Hochzeitstag im Juni ist.
  • Der Doctor hofft, dass die schwarzen Würfel eine schwache Ferse wie Achilles haben.
  • Kate Stewart ist die Tochter von Brigadier Lethbridge-Stewart. Erstmals trat die Figur der Kate in der Fan-Produktion Downtime auf.
  • Während der langen Phase, in der die schwarzen Würfel keinerlei Aktivitäten zeigen, nimmt der Doctor seine Freunde anlässlich ihres Hochzeitstages mit auf Reisen. Dabei besuchen sie das Savoy Hotel im Jahre 1890, wo sie es mit Zygonen zu tun bekommen. Außerdem besuchen sie den Hof König Heinrichs VIII., wo Amy aus Versehen "Ja" sagt und der Doctor sich im Schlafzimmer des Königs durch ein Niesen verrät. Dies tat er auch bei Charles II. in der Episode The Impossible Astronaut.
  • Einen Besuch bei König Heinrich hatte der Doctor bereits in der Episode A Town Called Mercy erwähnt. Daraus könnte man schließen, dass A Town Called Mercy während der 7 Wochen andauernden Hochzeitstagsreise spielt. Im Sachbuch The Complete History 71 wird jedoch klar gestellt, dass es sich um einen weiteren Besuch am Hofe Heinrichs handelt, um das Ladegrät für das Mobiltelefon zurück zu holen.
  • Der Doctor erwähnt einen fliegenden Metallhund - und meint damit K9.
  • Kate Stewart vermag es, den Doctor auf seinem Psychic Paper zu kontaktieren. Wie ihr dies gelingt, bleibt offen.
  • Der Doctor, Amy und Rory essen Fischstäbchen mit Vanillesauce.
  • Der Doctor erwähnt, dass er einst ein eigenes Restaurant geführt hat. Dieses tut er im Buch The Crystal Bucephalus. Er behauptet, er habe den Yorkshire Pudding kreiert.
  • Der Doctor erwähnt ein irdisches Märchen, in dem ein Wolf das Nachthemd einer Großmutter trägt.
  • Wie bereits in The Shakespeare Code bemitleidet der Doctor die menschliche Spezies dafür, dass sie nur ein Herz hat, als eines seiner beiden Herzen durch den Shakri-Würfel angehalten wird.
  • Am Ende der Episode entschließen sich Amy und Rory auf Anraten Brians, weiterhin mit dem Doctor zu reisen.
  • Das individuelle Intro besitzt einen violett-rötlichen Filter und zusätzliche Vortexeffekte. Zusätzlich dazu wird der Zeit-Vortex stark weichgezeichnet, wenn das Serien-Logo erscheint. Das Logo selbst besitzt eine würfelartige Musterung.

Andere Anmerkungen

  • Die Würfel hören nach exakt 47 Minuten mit ihrem seltsamen Verhalten auf. Die Zahl kann, muss aber nicht willkürlich gewählt sein, da die 47 im Star Trek-Franchise ein permanenter Running Gag ist und deswegen auch schon in anderen Serien übernommen wurde.

Hinter den Kulissen

  • Laut Produktionsnotizen fanden zwei Reisen an den Hof von König Heinrich VIII. statt. Eine vor und eine nach A Town Called Mery, wobei die zweite einzig der Rückholung des Aufladegerätes diente. Dies wird jedoch schlecht bis nicht ersichtlich, weshalb auch angenommen werden kann, dass es nur eine Reise gab und die vorherige Episode während der Handlung von dieser Folge spielt.
  • Die meiste Arbeit hatte das Team mit den Würfeln. Diese wurden größtenteils (mit Ausnahmen von großen Einstellungen) per Hand verteilt und nicht animiert.
  • Die beiden Nachrichtensprecher, welche über die aufgetauchten Würfel berichten, sind echte BBC-Nachrichtensprecher.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.