Fandom


witergeleitet von Born Again


  • (*Hinweis: Der Text wurde den Untertiteln der Orginal Version entnommen. Es kann zu Abweichung mit der deutschen Synchronisation kommen.)

(Der Doctor bedient die Kontrollen der Tardis.)

10th Doctor: „18 Uhr. Dienstag, Oktober, 2006, auf dem Weg nach Barcelona! Also, wie sehe ich aus? Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, sag's mir nicht. Mal sehen. Zwei Beine, zwei Arme, zwei Hände (lässt sein rechtes Handgelenk kreisen.) Kleine Schwäche im Handgelenk. (Fasst sich reflexartig an den Kopf.) Haare! Ich hab keine Glatze. Oh viele Haare. Koteletten, ich habe Koteletten! Oder wirklich schlechte Haut. (klopft auf seinen flachen Bauch..) Ein klein wenig dünner, komisch. Gib mit Zeit. Ich gewöh'n mich schon daran. Ich hab einen.. Leberfleck. Ich kann ihn füllen. Zwischen meinen Schulterblättern, ist ein Leberfleck. (Rose schaut immer noch mit einer Mischung aus Argwohn und Unbehagen an.) Das ist Ok. Ich mag den Leberfleck. Also gut, sag mir. Was denkst du?“

Rose Tyler:Wer sind sie?“

Doctor:Ich bin der Doctor.

Rose: „Nein... wo ist er? Wo ist der Doctor? Was haben sie ihm getan?“

Doctor:Du hast mich gesehen. Ich habe mich vor deinen Augen verändert.“

Rose: „Ich habe eine Art Explosion gesehen und dann... haben sie ihn ersetzt, wie bei einer... Teleportation oder einer Übertragung, Einen Körpertausch oder so was.“

(Sie tritt an ihn heran gibt ihm mit der Hand einen leichten schubs.)

Rose: „Sie verarschen mich nicht., Ich habe schon viele Dinge gesehen. Nano-Gene, ...Gelth, ...Slitheen, ...Oh mein Gott. Du bist ein Slitheen!“

Doctor:Ich bin kein Slitheen.“

Rose: „Bring ihn zurück! Ich warne dich, bring den Doctor sofort zurück!“

Doctor:Rose, ich bin es, Ehrlich, ich bin es. Ich lag im Sterben. Um mein eigenes Leben zu retten, regenerierte ich... aber ich bin es noch immer.“

Rose: (haucht.) „Du kannst es nicht sein.“

Doctor:Wie kann ich mich dann an dies erinnern? Das allererste Wort, das ich jemals zu dir gesagt habe. Gefangen in diesem Keller. Umzingelt von diesen Schaufenster-Puppen oh... vor so langer Zeit. Ich nahm deine Hand... (Nimmt ihre Hand.) Ich sagte ein Wort. Nur ein Wort habe ich gesagt. „Lauf!“

Rose:Doctor?...“

Doctor:Hallo.“

(Rose stöhnt auf. Der Doctor rennt um die Konsole.)

Doctor:Und wir haben nie aufgehört, oder? Durch das ganze Universum. Rennen, rennen, rennen... Einmal mussten wir hüpfen. Erinnerst du dich? Um unser Leben hüpfen. Yeah? All das Gehopse? (Hüpft.) Erinnerst du dich, als du um dein Leben gehüpft bist? Yeah?... Hüpf... nein?“

(Er hört auf.)

Rose: „Kannst du dich zurückverwandeln?“

Doctor:Möchtest du das von mir?“

Rose: „Ja.“

Doctor:Oh.“

Rose: „Kannst du?“

Doctor:Nein. Möchtest du gehen?

Rose: „Möchtest du das ich gehe?“

Doctor:Nein, aber... Deine Wahl, du könntest nach Hause gehen... Annulliere Barcelona. (Dreht an einem Rad.) Wechsel zu... London, die Powell-Siedlung. Ah, sagen wir den 24. Dezember. Sieh es als ein Weihnachtsgeschenk.“

(Schnitt. Die Tardis ändert die Flugrichtung im Zeit Vortex.)

Rose: „Nach Hause?“

Doctor:Es liegt bei dir. Zurück zu deiner Mom... alles wartet... Fisch and Chips, Wurst and Püree. Bohnen auf Toast... Nein Weihnachten! Truthahn! Obwohl, nachdem ich deine Mutter kennengelernt habe, ist Nussstollen zutreffender.

(Rose lächelt leicht.)

Doctor:War das ein Lächeln?“

Rose: „Nein.“

Doctor:Das war ein Lächeln.“

Rose: „Nein, war es nicht.“

Doctor:Du hast gelächelt.“

Rose: „Nein hab ich nicht!“

Doctor:Oh komm schon, nur weil ich mich verändert habe, Ich habe nicht... Wuaah!“

(Die Tardis ruckelt. Kurz.)

Rose: „Was?“

Doctor:Ich sagte, ich habe nicht...“

(Erneutes Rütteln der Tardis. Der Doctor stammelt unverständliches.)

Doctor:Oh oh!“

Rose: „Geht es dir gut? (Der Doctor haucht etwas Regenerationsenergie aus.) Was ist das?“

Doctor:Oh, Bei der Regenration läuft etwas sehr schief...“

(Er stöhnt auf. Krümmt sich vor Schmerz.)

Rose: „Vielleicht sollten wir zurück. Lass uns Captain Jack suchen, er wird wissen was zu tun ist.“

Doctor:Aahh er ist beschäftigt. Er hat genug damit zu tun, die Erde wieder aufzubauen. (Er stützt sich auf den Knien ab. Sieht zur Kronsole.) Oh das habe ich seit Jahren nicht mehr benutzt.“

(Er betätigt einen Knopf. Die Tardis erschüttert immer mehr. Rose hält sich Rand der Konsole fest.)

Rose: „Was tust du da?“

Doctor:Gas geben... das ist es! Mein wunderschönes Schiff! Komm schon, schneller, gutes Mädchen. Schneller! Wir durchbrechen die Zeitlinie.“

Rose: „Hör auf damit!“

Doctor:Ach sei nicht so langweilig. Lass uns etwas Spaß haben. Lass uns durch den Vortex jagen. (Erstarrt in der Bewegung.) Die Regeneration geht schief. Ich kann mich nicht mehr bremsen. Ahh, mein Kopf... Schneller! Lass uns die Maschinen aufdrehen!“

(Eine Klingel ertönt.)

Rose: „Was ist das?“

Doctor:Bruchlandung Hah ha!...

Rose: „Dann tu etwas!“

Doctor:Zu spät! Außer Kontrolle!“

Rose: „Du wirst und umbringen!

Doctor:Halt dich fest, jetzt geht’s los! Heiligabend!“

(Die Klosterglocke der Tardis ertönt.)

Dialog Zitate - Doctor Who

27x13 II - Getrennte Wege
27x14 - Wiedergeburt

28x01 - Die Weihnachtsinvasion


  

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.