Fandom


The Battle of Ranskoor Av Kolos ist die 313. Episode der Serie Doctor Who und lief als 10. Folge der 37. Staffel.

Sie ist die letzte reguläre Episode der Staffel und sieht die Rückkehr von Tzim-Sha vor.

Handlung

Der Doctor empfängt mehrere Notrufe vom selben Planeten und derselben Stelle auf dem Planeten. Da andere Schiffe den Planeten Ranskoor Av Kolos meiden, beschließt sie dem nachzugehen.

Auf der Oberfläche findet sie nicht nur einen verwirrt erscheinenden Raumschiffkapitän, sondern auch seltsame Objekte und schließlich auch einen alten Feind: Tzim-Sha, der sich inzwischen als Gott sieht. Kann sie seiner Rache entkommen und das Geheimnis um die Objekte lüften?

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Dreizehnter Doctor Jodie Whittaker
Graham O'Brien Bradley Walsh
Yasmin Khan Mandip Gill
Ryan Sinclair Tosin Cole
Andinio Phyllis Logan
Delph Percelle Ascott
Paltraki Mark Addy
Tzim-Sha Samuel Oatley
Umsang Jan Lee

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Graham will Rache für Grace, weshalb er Tzim-Sha erschießen möchte. Der Doctor ist davon nicht erfreut und möchte ihn zurück zu TARDIS schicken, was aber die Umstände verhindern.
  • Als sie durch Wasser waten muss, meint der Doctor, dass sie Gummistiefel erfunden hat.
  • In der Struktur treffen Ryan und Graham auf die Roboter von Desolation und können ihre weiterhin rückständige KI austricksen. (The Ghost Monument)
  • Tzim-Sha landete durch sein beschädigtes Teleportationsgerät auf Ranskoor Av Kolos, wo er wegen der Nachwirkungen der DNS-Bomben schwer verletzt überlebt hat und schließlich (auch durch die Ux und ihre Anbetung) wahnsinnig wurde. (The Woman Who Fell to Earth)
  • Wieder wird ein Mensch (oder Mitglied einer menschlichen Splittergruppe) gefunden, der keine Ahnung von der Erde hat. (The Ghost Monument)
  • Beim Rufen der TARDIS erklärt der Doctor den Ux stolz, dass Tzim-Sha vielleicht eine planitäre Genozidwaffe hat, sie aber über das Geistermonument verfügt. (The Ghost Monument)
  • Der Doctor meint stolz, dass sie mit der TARDIS die Erde durch das halbe Universum gezogen hat (Journey's End) und ein Slitheen zurück in ein Slitheen-Ei verwandelte (Boom Town).
  • Anders als viele andere Leute sind die Ux nicht sonderlich verwundert vom transdimensionalen Inneren der TARDIS (was bei Weltenbauern auch nicht verwunderlich ist).
  • Graham schießt Tzim-Sha in den Fuß und bittet seinen Enkel, dies dem Doctor nicht zu sagen. Sie beide "verurteilen" Tzim-Sha dann dazu, den Rest seines Lebens in einer Stasiskapsel zu verbringen und sagen ihm, dass er dabei immer an einen Namen denken solle: Grace.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.