FANDOM


A Big Hand for the Doctor ist eine Kurzgeschichte von Eoin Colfer. Sie erschien erstmals im Januar 2013 als ebook und später in dem Sammelband 11 Doctors, 11 Stories.

Handlung

Der Erste Doctor und seine Enkelin Susan befinden sich auf der Erde des Jahres 1900. Sie sind in London auf der Suche nach Seelenpiraten, einem gefährlichen Trupp von skrupellosen Aliens, die dafür berühmt sind, ihre Opfer mit schönen Träumen zu betäuben, um sie so ohne Gegenwehr auf ihr Raumschiff zu holen. Dort werden sie ausgeschlachtet und die so gewonnenen Organe und Körperteile werden gewinnbringend verkauft ...

Personen

Erwähnt werden:

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Geschichten

  • Chronologie: Die Geschichte spielt vor der Doctor Who-Pilotepisode An Unearthly Child, da der Doctor und Susan allein reisen.
  • Der Doctor beweist große Kenntnisse der menschlichen Kultur (siehe Referenzen), woraus man schließen kann, dass er und Susan bereits mehrfach die Erde besuchten.
  • Im Jahr 1880 traf der Doctor die Seelenpiraten erstmals in London. Bei dieser Begegnung verliert er im Verlauf eines Schwertkampfes eine seiner Hände. Dies geschieht auch dem Zehnten Doctor in der Episode The Christmas Invasion.
  • Mit Aldridge lebt neben Josiah Samuel Smith und der Paternoster Gang ein weiterer Außerirdischer im viktorianischen London.
  • Der Doctor überlegt kurz, ob er die Phrase Bah, Humbug benutzen soll, entscheidet sich jedoch dagegen, da diese bereits jemand anderem gehören würde. Dies bezieht sich auf Ebenezer Scrooge, eine literarische Figur von Charles Dickens.
  • Wie sich am Ende der Geschichte heraus stellt, inspirierte dieses Abenteuer des Doctors den Schriftsteller J. M. Barrie zu seiner Geschichte von Peter Pan.

Referenzen

Kulturelle Referenzen der Realen Welt

  • Der Doctor vergleicht ein Xing-Kloster mit Hogwarts, bevor ihm einfällt, dass es noch ein Jahrhundert dauern würde, bis jemand die Anspielung versteht.
  • Der Doctor findet die TV-Serie Blake's 7 vollkommen lächerlich.
Big Hand for the Doctor audio

Hörbuchcover

Lokalitäten

Nahrungsmittel

  • Der Brotaufstrich Marmite bringt den Doctor nicht zum Lächeln.

Veröffentlichung

Die Geschichte erschien auch als Hörbuch, gelesen von Nicholas Briggs.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.