Fandom


A-Wee-Deoch-an Doctor Brigadier

A Wee Deoch an ...? ist eine Kurzgeschichte von Colin Baker und erschien im November 1991 in der Reihe Brief Encounter im DWM Winter Special 1991.

Handlung

Der Doctor bringt Mel nach Brighton, um im Royal Albion Hotel seinen 991. Geburtstag zu feiern. Gleichzeitig befindet sich Alistair Gordon Lethbridge-Stewart im selben Hotel, um dort Kontakt mit einem gewissen Herrn Hahnstier aufzunehmen, der sich jedoch verspätet hat.

Der Doctor provoziert versehentlich eine Szene im Hotelrestaurant, in deren Verlauf eine Kellnerin ihr Tablett mit Sahnetorten in den Schoss einer Dame verschüttet, die dort speist. Der Doctor und Mel fliehen, doch der galante Alistair bietet der Dame seine Hilfe an ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Der Doctor ist mit Mel unterwegs, die Geschichte spielt demnach zwischen den TV-Episoden Terror of the Vervoids und Time and the Rani.
  • Der Brigadier hat hier fast seine erste Begegnung mit dem Sechsten Doctor, obwohl er nicht weiß, mit wem er es zu tun hat.
  • Billy Rutlidge wird erwähnt.
  • Mel will nichts mehr über das Auge des Orion hören.
  • Der Titel der Geschichte zitiert das Lied "A Wee Deoch an Doris" des schottischen Komödianten Sir Henry Lauder.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.