Fandom


Abel's Story ist eine Comic-Geschichte, die erstmals im Oktober 1985 im Doctor Who Magazine erschien.

Dies ist der 2. Teil des Handlungsbogen um die Skeletoids. Der Doctor und seine Begleiter treten nur als Randfiguren am Ende auf.

Handlung

Während sich die Galaxis auf den Angriff der Skeletoids vorbereitet, wird auf dem Planeten Triskaa das Labor des Alchemisten Abel Gantz von einem massiven Energiestoß getroffen. Als Abel wieder zu sich kommt, ist seine Haut mit Paracelsium bedeckt, eine Substanz mit der er zuvor experimentierte. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass er die Gestalt und die Struktur seines Körpers nun nach Belieben verändern kann. Er hofft, auf dem Planeten Xaos im Tal der Götter mehr darüber zu erfahren und macht sich in Gestalt eines Raumshuttles auf den Weg dorthin.

Derweil ist die TARDIS unterwegs zum Ankara System, doch offenbar hat sie von selbst einen neuen Kurs eingeschlagen, der sie und ihre Besatzung ebenfalls nach Xaos bringt ...

Personen

Anmerkungen

Weitere Veröffentlichungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.