FANDOM


Andy Davidson ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Er ist Gwen Coopers Partner bei der Polizei von Cardiff. Zu Beginn ihrer Zusammenarbeit verliebt er sich in Gwen, doch sie erwiedert seine Gefühle nicht.

Im Jahr 2007 hört Gwen bei der Polizei auf und beginnt für Torchwood 3 zu arbeiten. Dabei trifft sie immer wieder während der Ermittlungen auf Andy, der nach und nach mitbekommt, was für eine Arbeit Gwen jetzt macht. Besonders als er einen Römischen Soldaten in Gewahrsam hat, der durch den Raum-Zeit-Riss nach Cardiff gelangte (End of Days).

Seine Gefühle für Gwen bleiben stark, so dass er nicht zu ihrer Hochzeit mit Rhys Williams geht.

In der Episode Adrift bittet er Gwen um Hilfe im Fall des verschwundenen Jonah Bevan. Während der gemeinsamen Ermittlungen fragt er an, ob es bei Torchwood nicht einen Job für ihn gäbe, was Gwen verneint.

Im Juli 2011 ist Andy der einzige Verbindungsmann in Cardiff für Gwen, die mit ihrer Familie nach dem 456-Zwischenfall untergetaucht ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.