Fandom


Beautiful Things ist das vierzehnte Hörspiel der Big Finish-Serie Jago & Litefoot und erschien in der Anthologie Jago & Litefoot 04.

Handlung

Henry Gordon Jago, Leela und Ellie Higson haben Karten für die Uraufführung von Oscar Wildes neuem Stück A Woman of No Importance. Aber während der Pause geschehen seltsame Dinge. Gleichzeitig erhält George Litefoot in seinem Laboratorium unerwünschten Besuch.

Und Oscar Wilde lernt seinen Fan Warren Gadd kennen. Dass dieser kein gewöhnlicher Mensch ist, muss Wilde jedoch bald schmerzhaft lernen. Und beide ahnen nicht, dass dieses Treffen arragiert wurde, um Claudius Dark aus seinen Versteck zu locken.

Mitwirkende

Charakter

Sprecher/in

Henry Gordon Jago Christopher Benjamin
George Litefoot Trevor Baxter
Leela Louise Jameson
Ellie Higson Lisa Bowerman
Percival Quick Conrad Asquith
Kempston Christopher Beeny
Hardwick Mike Grady
Warren Gadd John Sackville
Oscar Wilde Alan Cox
Claudius Dark Colin Baker

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie der Abenteuer des Sechsten Doctors: Die Abenteuer, die der Doctor mit Jago und Litefoot erlebt, spielen zwischen den Episoden Trial of a Time Lord und Time and the Rani. Innerhalb der Big Finish-Hörspiele werden sie zwischen den Abenteuern mit Evelyn Smythe und denen mit Flip Jackson einsortiert.
  • Möglicherweise hat sich im Nachheinein ein Kontinuitätsfehler eingeschlichen: Das reale Theaterstück A Woman of No Importance von Oscar Wilde hatte im April 1893 Premiere, George Bernard Shaws Widowers' Houses, welches Erwähnung findet, im Dezember 1892 debutierte. Allerdings zitiert George Litefoot aus Two Loves von Lord Alfred Douglas, was erst 1894 veröffentlicht wurde.
  • Erneut spielt ein Werk von Oscar Wilde bei Autor John Dorney eine wichtige Rolle. In der von ihm verfassten Geschichte Echoes of Grey ist The Picture of Dorian Gray von Bedeutung.
  • Leela denkt dass A Woman of No Importance nach dem ersten Akt zu Ende ist. Es gefällt ihr diplomatisch ausgedrückt überhaupt nicht.
  • Aus Assassin in the Limelight ist bekannt, dass der Sechste Doctor Oscar Wilde bereits kennengelernt hat und die Premiere eines älteren Stücks gesehen hat. So ist er in der Lage, für Jago, Leela und Ellie Higson Karten für das neue Stück zu besorgen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.