Fandom


Beige Planet Mars ist ein Roman von Lance Parkin und Mark Clapham, der als 16. Teil der Reihe Virgin Bernice Summerfield New Adventures im Oktober 1998 erschien.

Handlung

Der Mars, einst das entfernte Ziel der Ambitionen der Menschheit im Weltraum, wurde fünfhundert Jahre lang kolonialisiert. Zum Jubiläum veranstaltet die Universität des Planeten eine akademische Konferenz. Die geschätzte Expertin für Mars-Archäologie Bernice Summerfield ist natürlich eingeladen, eine Arbeit zu präsentieren, die auf ihrer langen Karriere in diesem Bereich basiert.

Aber andere Dinge lenken Bernice von der Wissenschaft ab. Vor Jahrzehnten marschierten feindliche Außerirdische auf dem Mars ein. Im Moment der größten Not wurde die menschliche Bevölkerung des Mars von ihrem Anführer verraten. Und obwohl die Besatzung schnell beendet wurde, ist der Zorn derer, die für die Rettung des Mars kämpften, immer noch tief ...

Als ein Veteran des Krieges tot aufgefunden wird, werden alte Wunden wieder geöffnet. Bernice untersucht einen Mord mit den am wenigsten zuverlässigen Verbündeten - und entdeckt bald, dass die Folgen der Belagerung des Mars noch lange keine alte Geschichte sind ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Geschichten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.