FANDOM


Die Belagerung von Trenzalore ist ein 900 Jahre andauerndes Ereignis im Orbit des Planeten Trenzalore. (Tales of Trenzalore: The Eleventh Doctor's Last Stand)

Der Auslöser ist eine Botschaft, die von dem Planeten ausgesendet wird, die jedoch niemand versteht.

Das erste Schiff, das Trenzalore erreicht, ist der Päpstliche Großrechner. Die Mutter Oberin Tasha Lem veranlasst, dass ein Kraftfeld um den Planeten gelegt wird, um das Dorf Weihnachten, von dem aus die Botschaft gesendet wird, zu schützen.

Als entdeckt wird, dass der Ursprung der Frage auf Trenzalore liegt, versammeln sich diverse Mächte im Orbit, unter ihnen sind:

Alle versuchen unabhängig von einander, den Doctor daran zu hindern, die Frage zu beantworten.

Die Cybermen entwickeln hölzerne Versionen von sich, da der Planet von einem Schutzschild umgeben ist, der jegliche fortschrittliche Technik daran hindert ihn zu betreten. (The Time of the Doctor)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.