Fandom


Beneath the Waves ist eine 3-teilige Comicgeschichte von George Mann, die von Titan Publishing im April und Mai 2017 veröffentlicht wurde. Sie eröffnet das dritte Jahr der Doctor Who: The Twelfth Doctor-Reihe.

Handlung

Nach einem schnellen und vor allem nassen Abenteuer legt der Zwölfte Doctor einen kurzen Zwischenstopp ein, bei dem er wieder auf Hattie trifft. Diese wird gerade von zahlreichen Paparazzi belagert und ist mehr als froh, den Doctor wiederzusehen. Er bringt sie daraufhin für einen kleinen Snack zur Erde der 1970er Jahre nach Seaton Bay. Dort stoßen sie auf einen seltsamen Zeitungsbericht und Wesen, die aus dem Meer steigen. Während der Doctor in der TARDIS noch etwas erledigen muss, wird Hattie im nahegelegenen Hotel von Schlaflosigkeit und Alpträumen geplagt. Wie sich schon sehr bald zeigt, haben diese Träume und die Wesen etwas gemeinsam.

Personen

Anmerkungen

  • Chronologie: Die Geschichte spielt zwischen den TV-Episoden Hell Bent und The Husbands of River Song.
  • Auf dem U-Boot, in dem sich der Doctor am Anfang befindet, sind auch Zygonen, Judoon, Catkind, Vinvocci und ein Sontaraner anwesend.
  • Hattie ist die Bassistin der Lieblingsband des Doctors. Sie trafen das erste Mal in The Twist aufeinander, und sie wurde kurzzeitig seine Begleiterin.
  • Nachdem Doris eines der Seetangmonster mit ihrer Krücke angreift, meint der Doctor, dass er das Temperament von Nordengländern respektiert und auch mal einer von ihnen war.
  • Im Bezug auf die Erinnerungen und das Wesen, welches sie auslöst, meint der Doctor, dass es eine Inkompatibilität der Gedanken des Wesens mit denen der Menschen gibt, weshalb alles nach einer BBC-Serie der 1960er aussieht.
  • Als Hattie fragt, wann sie ihn wiedersehen wird, weicht der Doctor etwas aus und entgegnet, dass sie vielleicht mal auf einen talentierten Löffelspieler mit markanten Augenbrauen treffen wird. Damit meint er sehr wahrscheinlich seine siebte Inkarnation.

Covergalerie


Crossover und Mini-Serien
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.