Fandom

Lieblingsdoctoren

Tom Baker SJS

Classic

New

Lieblingsbegleiter

Classic (ohne spezielle Reihenfolge)

New

Lieblingsmaster

(Anthony Ainley gefällt mir aber auch ganz gut)

Wünsche

als animierter Film
als Hörspiel/-buch (wenn als Hörbuch, dann auf jeden Fall mit Anjli Mohindra als Erzählerin, sie macht das wirklich gut)
als Comic.
So würde die Serie zu einem richtig guten Ende gebracht werden und außerdem wäre ich gespannt auf Ace in den Sarah Jane Adventures und weitere Folgen mit Jo Grant.
  • Heather McCrimmon in einer Doctor Who Fernsehfolge (nicht als ständige Begleiterin, eine Folge). Sie würde mich als Nachfahrin von Jamie auch mal in Fernsehform interessieren. In den DWA ist doch alles etwas kindlich und es gibt wenig Hintergrundinfos über sie.
  • Eine Folge mit den Ice Warriors, den Dæmons oder Sutekh und noch so viele mehr, die mir gerade gar nicht einfallen.
  • Eine/n neue/n Begleiter/in, der/die nicht in die typisch, britisches Mädchen aus dem 21. Jahrhundert Kategorie passt. Sondern mal jemand ganz anderes, der/die mal wieder etwas neues in die Serie hineinbringt.
  • Gordon Lethbridge-Stewart, als nun 26-jähriger Mann, bei Doctor Who zu sehen wäre sicherlich auch spannend. Er hat einiges mitgemacht. Sein Vater hat sich schon ganz früh nicht mehr um ihn gekümmert. Seine Mutter ist UNIT beigetreten, ein Job aufgrund dessen Gordons Opa schon nicht für seine Mutter da sein konnte. Gordon hat schon sehr früh mit Außerirdischen zu tun, hat aber keinen mit dem er sich darüber austauschen kann. Seine Mutter wird durch ihre Arbeit von UNIT voll eingespannt gewesen sein und sein Vater hat sich bereits zwei Jahre nach seiner Geburt nicht mehr für ihn interessiert. Allerhöchstens sein Großvater könnte für ihn dagewesen sein, aber der ist inzwischen auch tot. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Gordon auf die schiefe Bahn geraten ist und durch seine frühen Kontakte mit Außeridischen könnte das schon interessant werden. Ich fänd es auf jeden Fall spannend ihn mal in der Serie zu sehen.  Einen anderen Lethbridge-Stewart Sprössling, der erneut bei UNIT arbeitet möchte ich vorerst nicht sehen, das wäre einfach zu langweilig.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.