FANDOM


Berakka Dogbolter ist die Tochter des mächtigen Unternehmers Josiah W. Dogbolter.

Als Majenta Pryce im Auftrag des Zwölften Doctors versucht, Dogbolters Firma Intra-Venus, Inc. zu übernehmen, will Berakka dies verhindern. Sie fordert Majenta zum Kampf heraus, diese schickt jedoch Destrii ins Rennen, die Berakka im Zweikampf besiegt (The Stockbridge Showdown).

Später baut sie sich ihr eigenes Firmenimperium auf, indem sie aus dem nie enden wollenden Kampf der unzerstörbaren Soldaten Tumat und Kraytos Profit schlägt. Sie lässt die Kämpfe durch einen Moderator kommentieren und strahlt sie als eine Art Fernsehsendung aus, nur mit dem Unterschied, dass die Zuschauer die Emotionen ihres jeweiligen Lieblingskämpfers teilen. Dass bei diesen Kämpfen die unschuldige Zivilisation des Planeten Gatan leiden muss, ist für sie uninteressant. Der Dreizehnte Doctor macht ihrem Geschäft ein Ende, indem sie die beiden Kämpfer miteinander zu einem friedvollen Wesen verschmilzt und Berakkas Publikum die Emotionen eines Kindes spüren lässt, das durch die brutalen Kämpfe seine Mutter verloren hat (The Warmonger).

Aus Rache für ihre Niederlage nutzt sie später Aufnahmen über den Doctor für ein Propagandavideo, in dem sie sie als zerstörerisches und gefährliches Wesen darstellt und überall für Panik sorgt (Mistress of Chaos).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.