FANDOM


Camille Coduri National Television Awards 3QHn4kdI5VIl

Camille Coduri (* 18. April 1965 in Wandsworth, England) ist eine britische Schauspielerin.

In der Serie Doctor Who spielte sie die Rolle der Jackie Tyler.

Biografie

Coduri wurde in Wandsworth im Süden Londons geboren, wo sie auch aufwuchs. Sie besuchte die Holy Trinity Primary School (Grundschule) in Tooting und die Upper Tooting High School. Dort trat sie auch zum ersten Mal in einem Theaterstück auf. Nach der Schule machte sie eine Schauspiel-Ausbildung am Kingsway Princeton College in King's Cross und trat 1981 dem Lyric Youth Theatre bei, einem Jugendtheater im Londoner West End. Dort wurde sie von einer Casting-Leiterin entdeckt, die ihr zu ihrer ersten Filmrolle verhalf, im amerikanischen Actionfilm Auf den Schwingen des Todes

1987 folgte ihre erste Fernsehrolle in der britischen Drama-Fernsehserie Boon. Im Jahr 1990 spielte sie dann in Nonnen auf der Flucht an der Seite von Eric Idle und Robbie Coltrane. 1991 spielte sie die weibliche Hauptrolle in der Filmkomödie King Ralph. Es folgten zahlreiche Auftritte in verschiedenen britischen Fernsehserien und -filmen.

Privatleben

Coduri ist seit 1992 mit dem Schauspieler Christopher Fulford verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.