FANDOM


Changes Everything ist ein Hörspiel von James Goss und eröffnete im August 2017 die Big Finish-Reihe Aliens Among Us.

Während die parallel erscheinenden Produktionen der Big Finish Torchwood series in verschiedenen Zeitabschnitten der Torchwood-Vergangenheit spielen, wird mit diesem Hörspiel ein neues Kapitel in der Geschichte des Instituts aufgeschlagen, das einige Jahre nach der letzten TV-Staffel und in der Gegenwart spielt.

Handlung

Tyler Steele ist in Cardiff angekommen und will neu anfangen. Der in Ungnade gefallene Journalist will heraus bekommen, wer wirklich hinter den Terroranschlägen auf Einwanderer steckt ...

Wer provoziert Rassismus und Hass in der Stadt und was hat der Outsourcing-Auftragnehmer 3Sol damit zu tun? Tyler findet heraus, dass Tochwood - eine geheime Organisation, von der jeder glaubte, dass sie längst untergegangen sei - wieder im Geschäft ist. Tyler erkennt, dass dies die zweite Chance ist, nach der er gesucht hat, und er wird alles tun, um ein Teil davon zu sein ...

Personen

Charakter Sprecher/in
Jack Harkness John Barrowman
Gwen Cooper Eve Myles
St John Colchester Paul Clayton
Ng Alexandria Riley
Tyler Steele Jonny Green
Vorsun Ruth Lloyd
Bürgermeister Stephen Critchlow

Anmerkungen und Bezüge

  • Torchwood-Chronologie: Die Geschichte spielt sechs Jahre nach der vierten Staffel der Serie Torchwood.
  • Jack ist zurück in Cardiff. Im darauffolgenden Hörspiel erfährt man, dass die Ice Maiden-Crew ihn hier absetzte.
  • Wie in der ersten Episode der TV-Serie (Everything Changes) stößt hier eine neue Person - Tyler - zu einem schon bestehenden Team. Diese Parallele zeigt sich auch im Titel des Hörspiels.
  • Das neue Torchwood-Team ist noch dabei, die Torchwood 3-Basis wieder aufzubauen.
  • Es wird erwähnt, dass die Stadtverwaltung plante, einen Car Park auf dem Gelände der Basis zu bauen (More Than This).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.