FANDOM


Charlie Fisher ist ein Mensch des 19. Jahrhunderts und wird ein kurzzeitiger Begleiter des Dritten Doctors.

Er lebt im Jahr 1863 auf den Straßen Londons, wo er als Taschendieb versucht, zu überleben.

Kurz nachdem er den Doctor bestohlen hat, wird er von der Polizei geschnappt und vor einen Richter geführt. Doch der Doctor verhilft ihm zur Flucht und flüchtet mit ihm in der TARDIS. Diese bringt sie nach Nordamerika, wo sie in die Wirren des Amerikanischen Bürgerkriegs geraten.

Nach diesem Abenteuer bringt der Doctor Charlie nach Australien, wo er ein neues Leben beginnen kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.