FANDOM


Courtney Woods ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Courtney Woods wurde 2002 geboren. 2017 besucht sie die Coal Hill Scholl in London.

Mit 15 ist sie Schülerin von Clara Oswald. Courtney ist die erste Person, die merkt, dass zwischen Danny Pink und Clara Oswald etwas läuft.

Die Lehrer der Coal Hill School bezeichnen Courtney oft als "schlechten Einfluss" auf andere Schüler.

In der Episode The Caretaker kommt Courtney hinter das Geheimnis des Hausmeisters John Smith. Dieser zeigt ihr großzügig das Innere der TARDIS und nimmt sie sogar auf einen kleinen Trip ins Weltall mit. Dieser erste Ausflug bekommt ihrem Magen jedoch nicht sehr gut. Dies veranlasst den unsensiblen Doctor zu sagen, sie sei nicht Besonderes.

Diese Behauptung wirft Courtney ziemlich aus der Bahn, woraufhin Clara den Doctor bittet, Courtney vom Gegenteil zu überzeugen. Spontan bringt er Courtney und Clara auf den Mond, ins Jahr 2049. (Kill the Moon)

Zukunft

Sie wird später (mit 47) Präsidentin der Vereinigten Staaten (Kill the Moon).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.