Fandom


Crime of the Century ist das 14. Hörspiel der Big Finish-Reihe The Lost Stories.

Die Geschichte basiert auf einem Drehbuch von Ben Aaronovitch, welches für eine 27. Staffel der Serie Doctor Who geschrieben, aber aufgrund der Absetzung der Serie nicht produziert wurde.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Siebte Doctor und seine Begleiterin Ace.

Handlung

1989. In London findet die Einbrecherin Raine Creevy in einem Haus nicht nur wertvolle Juwelen ... Im Mittleren Osten wird das Königreich von Sayf Udeen von sowjetischen Invasoren und außerirdischen Monstern bedroht ... An der schottischen Grenze lagert eine hochbewachte Einrichtung fortschrittlicher Alien-Technologie ... Dies alles gehört zu einem Plan des Doctors, doch Pläne können schief gehen ...

Mitwirkende

Charakter Sprecher/in
Siebter Doctor Sylvester McCoy
Ace Sophie Aldred
Raine Creevy Beth Chalmers
Markus Creevy Ricky Groves
Major Felnikov John Albasiny
Nikitin
Parvez
Derek Carlyle
Walnuf John Banks
Sayf Udeen Chris Porter

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Chronologie: Da die Geschichte ursprünglich für eine weitere Doctor Who-Staffel geplant war, spielt das Hörspiel nach der Episode Survival.
  • Raine Creevy ist die Tochter von Raina Kerenskaya. Der Doctor war dieser bei der Geburt von Raine behilflich (Thin Ice).
  • Ace lernt, wie man mit einem Schwert kämpft. Dies ist später sehr nützlich (Timewyrm: Revelation).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.