Fandom


Cybermats sind Cyborg-Insekten vom Planeten Mondas.

Erstmals treten die Cybermats in der Episode The Tomb of the Cybermen in Erscheinung. Diese Modelle haben segmentierte Körper, Augen und Fühler und erinnern an Silberfischchen. Sie gehören zu der Ausrüstung, die die Cybermen auf den Planeten Telos retten konnten.

Der Cyber-Controller setzt sie ein, um das archäologische Expeditionsteam aufzuspüren, das nach Telos, kam, um die Überreste der Cyber-Zivilisation zu suchen. Die Cybermats sind auf humanoide Gehirnwellen ausgerichtet, werden jedoch vom Doctor mittels eines starken elektromagnetischen Feldes unschädlich gemacht.

In der Episode Closing Time taucht ein Cybermat auf der Erde, im Kaufhaus Sanderson & Grainger in Colchester auf, um für die Cybermen zu spionieren und Strom abzuzapfen.

Die Nachfahren der Cybermats sind die vom Doctor so genannten Cybermaden. Sie treten erstmals in der Episode Nightmare in Silver auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.