Fandom


Cyril Alexander Garland Luckham (1907 - 1989) war ein englischer Schauspieler.

Ursprünglich hatte er eine Militärlaufbahn begonnen und war 1930 zum Leutnant aufgestiegen. Im Jahr darauf quittierte er jedoch den Dienst und begann eine Schauspielausbildung, debutierte 1935 am Theater.

Unterbrochen von einer weiteren, kurzen Militärzeit zu Beginn des Zweiten Weltkrieges (die er aufgrund schwerer Krankheit bald beenden musste), tourte er in den folgenden Jahren durch die englische Provinz.

Eine kurze Statistenolle 1945 in Murder in Reverse (mit William Hartnell in der Hauptrolle) markiert sein Filmdebut und für einige Zeit auch seine einzige Kameraarbeit, die erst Mitte der 1950er Jahre langsam Fahrt aufnahm (er traf 1957 u.a. erneut auf Hartnell).

1962 spielte er erstmals eine wiederkehrende Rolle in allen Folgen einer TV-Serie. Bei der nächsten Serienrolle traf er auf Patrick Troughton.

Neben fortgesetztem Theaterengagement entwickelte er bis zu den 1970er Jahren einen Ruf als Charakterdarsteller. Zudem fokussierte er sich zunehmend auf das Fernsehen.

So kam er 1979 für eine Folge des Serials The Ribos Operation als Weißer Wächter zu Doctor Who.

1983 nahm er diese Rolle für Enlightenment wieder auf.

Danach ließen die Engagements etwas nach. Zuletzt stand er 1987 vor der Kamera.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.