FANDOM


Rupert Pink, später Danny Pink, ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Dannys Kindheit

267 rupert pink

Der ängstliche Rupert

Doctor-who-samuel-anderson-danny

Aus unbekannten Gründen wuchs er im West Country Children's Home auf. Dort bewohnt er allein ein Zimmer und fürchtet sich oft des Nachts, da er glaubt, irgendetwas sei unter seinem Bett. Eines Nachts tauchen ein seltsamer Mann und eine junge Frau bei ihm auf und es ist schließlich die junge Frau, die ihm Mut macht und zu seinem Schutz eine Spielzeugarmee unter seinem Bett postiert. Den Anführer dieser Armee nennt der kleine Rupert Dan, woraus später dann sein Rufname Danny wird (Listen).

Kriegserfahrung

Danny geht später als junger Erwachsener zum Militär und kämpft in Afghanistan. Dort kommt es zu einem tragischen Vorfall: Er tötet aus Versehen einen Jungen, woraufhin er das Militär verlässt.

Danny und Clara

Er nimmt später eine Stelle als Mathematiklehrer an der Coal Hill School in London an. Dort lernt er Clara Oswald kennen und verliebt sich in sie. Auch sie findet Gefallen an ihm und die beiden verabreden sich zum Essen (Into the Dalek).

Ihr erstes Date läuft recht schief, da Danny sehr unsicher und Clara recht vorlaut ist.

Clara verlässt wütend das Restaurant, kehrt jedoch später zurück, nachdem der Doctor ihr unwissentlich einen Blick in Dannys Vergangenheit und Zukunft gewährt hat (Listen).

Danny und Clara werden ein Paar, wobei es Clara mit der Zeit immer schwerer fällt, ihre zwei Leben, das mit Danny und das mit dem Doctor, unter einen Hut zu bekommen. In der Episode The Caretaker kommt Danny dann durch Zufall hinter ihr Geheimnis. Nach anfänglicher Enttäuschung, dass sie ihn so lange belogen hat, akzeptiert er ihr zweites Leben und auch die Tatsache, dass der Doctor ihn nicht besonders mag (er nennt ihn permanent Sportlehrer). So kann Clara weiter von Zeit zu Zeit mit dem Doctor reisen und Danny davon berichten, wobei dieser nicht den Eindruck macht, als wolle er sie begleiten.

Danny stirbt bald darauf bei einem Verkehrsunfall und findet sich im Gelobten Land wieder. Währenddessen ziehen über der Erde Wolken auf, welche die Menschen in Cybermen verwandelt. Danny erfährt jedoch, dass seine "Seele" in einer Art Cloud gespeichert wurde, welche ein Stück Timelord Technologie ist und Seelen für die Cyberkörper aufbewahrt. Er trifft dort den Jungen wieder, den er einst erschossen hat. Kurz darauf wird er in seinen alten Körper heruntergeladen, welcher allerdings nun ein Cyberman ist, dessen Emotionen noch nicht gehemmt sind. Clara aktiviert seinen Inhibitor mithilfe des Schallschraubenziehers des Doktors, um Missy's Plan zu erfahren. Dannys Liebe zu Clara lässt ihn jedoch frei handeln, er sprengt sich und alle anderen Cybermen in den Wolken und rettet damit die Erde. Missy's Armband ermöglicht eine letzte Reise aus dem Jenseits. Er kehrt jedoch nicht selbst zurück, sondern schickt den Jungen, den er erschossen hat. (Dark Water / Death in Heaven)

In der Folge Last Christmas erscheint Danny Clara nochmals in einer Traum Vision.

In memoriam

Clara setzt sich dafür ein, dass ein Computer-Labor der Coal Hill School nach Danny benannt wird (Witch Hunt).

Auf einer Gedenktafel für verstorbene Lehrer und Schüler der Coal Hill findet sich auch Dannys Name (For Tonight We Might Die).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.