Fandom


Death and Diplomacy ist der 49. Roman der Virgin New Adventures-Reihe und erschien im April 1996.

Bisher ist das Buch nur in Englischer Sprachausgabe erschienen.

Handlung

Im fernen Dagellan Cluster sind sich die wilden Dakhaari, die militaristischen Czhans und die bösen hinterhältigen Saloi gegenseitig über den winzigen, friedlichen Planeten Moriel im Weg. Die Hollow Gods haben beschlossen, einen Satelliten zu bauen, in dem sie ihre Differenzen ausgleichen müssen. Aber wer hat den Takt und die Diplomatie, um diese Gespräche zu vermitteln?

Währenddessen sind Roz und Chris mit der zhanistischen Armee auf Moriel und unterstützen die einheimische Bevölkerung. Doch warum starten sie einen Schleichangriff? Wird es die Gespräche komplett ruinieren? Nehmen sie an der verborgenen Agenda der Höhlengötter teil - ein Plan, der zum Tod von Milliarden führen wird?

Und während die anderen beschäftigt sind, ist Benny gestrandet, verloren und allein und steht vor der schrecklichsten Herausforderung ihres Lebens - jemand, der sie für den Rest ihrer Tage verfolgen wird. Er heißt Jason Kane ...

Personen

Anmerkungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.