FANDOM


Death in Blackpool ist das 23. Hörspiel der Big Finish Eighth Doctor Adventures und erschien im Dezember 2009.

Handlung

Lucie Miller hat Weihnachten in Blackpool immer geliebt. Ihre Mutter taut um zehn einen noch gefrorenen Truthahn mit heißem Wasser auf. Ihre Urgroßmutter kocht um 11 die Hälfte des Bratens in Sherry. Ihr Vater und ihr Onkel streiten während des gesamten Essens darüber, wer der beste James Bond sei. Und am Nachmittag kommt Tante Pat mit lächerlichen Geschenken auf ihrem Moped ...

Weihnachten 2009 wird nicht so ...

Weihnachten 2009 ist der Doctor zu Gast ...

Mitwirkende

Charakter Sprecher/in
Achter Doctor Paul McGann
Lucie Miller Sheridan Smith
Tante Pat Helen Lederer
Billy David Schofield
Weihnachtsmann
Wachmann
Jon Glover
Natasha
Marika
Rezeptionistin
Harriet Kershaw
Ladenbesitzer Nicholas Briggs

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Abenteuer mit Lucie spielen nach dem Abschied von Charley Pollard.
  • Es gibt einige Verwirrung bezüglich der zeitlichen Einordnung dieser Geschichte. Die Big Finish-Zusammenfassung gibt das Jahr 2009 an. In der Geschichte ist die Lucie Miller aus dieser Zeit, die den Doctor noch nicht kennengelernt hat, anwesend, wenn die "aktuelle" Lucie und der Doctor ankommen. In Lucies Einführungsgeschichte Blood of the Daleks wird jedoch gesagt, Lucie komme ursprünglich aus dem Jahr 2006.
  • Die TARDIS materialisiert an der selben Tankstelle, wie 1974 (Horror of Glam Rock).
  • Der Doctor erwähnt die Bi-Al Foundation.
  • Lucie beendet in dieser Geschichte ihre Reisen mit dem Doctor.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.