FANDOM


Der Andere ist eine mysteriöse Persönlichkeit des Planeten Gallifrey.

Seine Geburt und Herkunft sind für spätere Generationen ein Mysterium. An verschiedenen Stellen wird suggeriert, der Doctor sei eine Reinkarnation des Anderen.

Übersicht

Den Anderen umgibt ein großes Geheimnis. Einigen Quellen zufolge gehört er neben Omega und Rassilon zu den Begründern der Time Lord-Kultur. Andere Quellen behaupten, er sei erst viele Jahrhunderte nach dem Tod von Rassilon geboren worden. Tatsächlich scheint er beides zu sein.

Der Andere will die Gesellschaft der Time Lords, welche im Laufe der Zeit erstarrt ist, grundlegend verändern und reist dafür in die Vergangenheit. Durch gezielte Manipulationen und Einflussnahme schafft er es in den innersten Zirkel um Rassilon, welcher ihm jedoch den Zugang zu seinen Plänen versperrt.

Als Omega bereit ist, seinen Plan zur Erschaffung eines Schwarzen Loches in die Tat umzusetzen, offenbart der Andere Rassilon seine Herkunft und seinen eigenen Plan. Er will die Time Lords weniger mächtig und somit offener für Ideen machen. Dies lehnt Rassilon jedoch ab und bereitet seinerseits den Plan für die Verbreitung eines Regenerations-Retrovirus vor.

Die Verbreitung dieses Virus führt zu einem weiteren Streitgespräch zwischen Rassilon und dem Anderen, da es zwar den Time Lords die Fähigkeit der Regeneration gibt, gleichzeitig aber auch einen hohen Preis in Form von unzähligen Toten verlangt.

Ein letztes Mal versucht der Andere den Lauf der Geschichte zu ändern, als Omega seinen Plan in die Tat umsetzt und das Schwarze Loch und damit die Fähigkeit zur Zeitreise realisiert. Jedoch gelingt es dem Anderen abermals nicht, Rassilon von seinen Zielen zu überzeugen, so dass er schließlich in seiner TARDIS flieht.

Sein Einfluss macht sich dennoch bemerkbar: Aufgrund seiner Visionen einer besseren Gesellschaft und seiner versuchten Einflussnahme verfasst Rassilon mehrere grundlegende Gesetze für eine neue Time Lord-Gesellschaft. (The Scrolls of Rassilon)

Der Andere bleibt auch nach seiner Flucht vor Rassilon in dieser Zeitepoche, um den weiteren Fortgang der Geschehnisse zu beobachten.

Mit der Zeit wird Rassilon immer despotischer. Eine neue Flucht des Anderen von Gallifrey misslingt. Als letzten Ausweg begibt er sich in einen genetischen Resequenzierer, in der Hoffnung, dass dieser eines Tages durch Zufall seine DNS-Zusammensetzung wiedererschaffen würde. (Lungbarrow)

Verbindung mit dem Doctor

Dass zwischen dem Anderen und dem Doctor eine Verbindung besteht, wird mehrmals angedeutet. So erinnert sich der Doctor daran mit Omega zusammen an der Hand des Omega gearbeitet zu haben, viele Jahrhunderte, bevor er geboren wurde. Zudem deuten Lady Peinforte und Kontrolle an, dass der Doctor mehr als nur ein Time Lord ist. (Remembrance of the Daleks, Silver Nemesis, Ghost Light)

Wie es zu dieser Verbindung kommt, ist nicht ganz geklärt, da sich der Doctor selbst nicht ganz sicher über seine Herkunft ist. So kann er sich an seine Mutter erinnern, merkt aber auch an, dass er auch das Ergebnis eines Genexperiments gewesen sein könnte.
Andere Stimmen sagen, dass er durch den Resequenzierer als genetische Reinkarnation des Anderen geschaffen wurde. Dies wiederum würde zu einer Erinnerung passen, da sich der Doctor an eine Zeit vor seiner eigentlichen Geburt innerhalb dieser Maschine erinnern kann. (Lungbarrow)

Trivia

  • Der Andere gehört zum Cartmel Masterplan, welcher eine neue Seite des Doctors beleuchten sollte, jedoch niemals vollständig in der Serie und dafür umso intensiver in Büchern verwirklicht wurde.
    Morbius Doctors

    Der Andrere in The Brain of Morbius.

  • Er sollte dabei auch eine Erklärung für die sogenannten Prä-Hartnell-Inkarnationen aus The Brain of Morbius liefern, die von Fans entweder zum Doctor oder (was für sie mehr Sinn macht) zu Morbius gezählt werden.
  • Der neue Teil der Serie (ab 2005) klammert den Anderen deswegen größtenteils aus. Steven Moffat z.B. meint, dass er das Konzept der Resequenzierer und somit genetischer Reinkarnation nicht weiter verfolgt, da diese Teile des Kanons konterkarieren und unnötig verkomplizieren. Nichtsdestotrotz scheint er vor allem während der 35. Staffel mit der Hybrid-Prophezeiung etwas darauf anzuspielen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.