Fandom


"Doctor-lite" ist ein Begriff des BBC Wales Doctor Who-Produktionsteams, der Folgen beschreibt, in denen der Doctor als Figur gar nicht oder nur sehr wenig in erscheinung tritt.

Dies wurde und wird von zeit zu Zeit notwendig, um alle Episoden einer Staffel mit dem vorgegebenen Budget und der vorgegebenen Zeit zu filmen. Umgekehrt gibt es auch "companion-lite" -Episoden, die, aus den gleichen Gründen, eine eingeschränkte Erscheinung der/des Begleiter/s zeigen.

Etymologie

Eine der frühesten bekannten Benutzungen des Begriffes erschien 2007, als Steven Moffat im Doctor Who Magazine #393 Blink die "billige, nicht mit CGI gemachte, Doctor-lite Folge" nannte. DWM-Redakteur David Darlington führte dieses Interview.


Doctor-lite-Episoden

...


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Doctor Who Torchwood Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.