Fandom


Dominic Glynn (geboren 1960) ist ein englischer Komponist der sich auf Electronic Music spezialisiert hat.

Gleich sein erster großer Auftrag war 1986 das Neuarrangieren der Doctor Who - Titelmusik. Sie erweis sich jedoch als sehr unpopulär, unter anderen da Glynn nicht bedacht hatte, dass die Musik auf normalen Audioanlagen zwar funktionierte, im TV jedoch sehr schlecht klang. So wurde für die folgende, die 24. Staffel ein neues Intro und ein neues Arrangement in Auftrag gegeben.

Glynn bleb jedoch bei der Serie. Innerhalb des Handlungsbogens The Trial of a Time Lord, welcher die ganze 23. Staffel ausfüllte, schrieb er für die Unterabschnitte The Mysterious Planet und The Ultimate Foe die Musik.

In der Sylvester McCoy-Ära folgte pro Staffel ein Handlungsbogen:

Weitere Kontakte mit Doctor Who gab es nur noch 2008 und 2012 im Rahmen von Audiokommentaren und Interviews.

Glyn komponiert bis heute vorwiegend fürs Fernsehen Musik (U.a. war er kurzzeitig für The Simpsons aktiv).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.