FANDOM


Doomfinger ist eine von drei Carrionite, die von William Shakespeare versehntlich auf die Erde des späten 16. Jahrhunderts geholt werden.

Im Gegensatz zu ihrer Anführerin Lilith hat Doomfinger das Aussehen eine alten, hässlichen Frau angenommen. Gemeinsam mit ihrern Gefährtinnen tötet sie den verliebten Wiggins.

Später wird sie ins Bethlem Royal Hospital geschickt, um zu verhindern, dass der Zehnte Doctor Informationen von Peter Streete erhält. Nur ihre bloße Berührung führt zum Tod des Architekten.

Als der Plan der drei Carrionites misslingt, ihre gesamte Spezies aus der Tiefen Finsternis zu befreien, werden Doomfinger und die beiden anderen in einer Kristallkugel gefangen, die der Doctor fortan in der TARDIS aufbewahrt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.