FANDOM


Elvis ist ein Auton mit einem Bewusstsein.

Er gehört zu den 1972 von Auto Plastics erschaffenen Autons, mit deren Hilfe das Nestene-Bewusstsein erstmals versuchte, die Erde zu erobern.

Anfangs hat er die Gestalt eines Politikers und soll wie viele andere Autons ranghohe Vertreter der Weltpolitik ersetzen. Nachdem der Dritte Doctor das Nestene-Bewusstsein zum Rückzug gezwungen hat, werden die Autons deaktiviert (Spearhead from Space).

Doch aus unbekannten Gründen bleibt Elvis aktiv. Er hält sich unentdeckt bei Madame Tussauds auf und nimmt in den folgenden zwei Jahren für weitere Ausstellungen verschiedene Gestalten an. Schließlich nimmt er die Gestalt von Elvis Presley an, da er sicher ist, dass dieser nicht so schnell eingeschmolzen wird. So wird er 1974 von Prof. River Song entdeckt. Die beiden freunden sich an und alle paar Jahre besucht sie ihn bei Madame Tussauds.

In den späten 1980er Jahren versucht er kurzzeitig als Jason Donovan mehr Aufmerksamkeit innerhalb der Ausstellung zu bekommen, kehrt aber wieder zu seinem Elvis-Aussehen zurück (Suspicious Minds).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.