Fandom


Erasmus Darkening ist ein außerirdischer Wissenschaftler, der im 17. Jahrhundert auf die Erde kommt.

Er stellt sich als Zauberer und Alchemist Lord James Marchwood vor. Als er behauptet er könne Gold herstellen wird von diesem gleich eingestellt. Jedoch stellt er innerhalb von zwei Jahren kein Gold her sondern arbeitet daran mit seinem Beschleuniger ein Portal zwischen verschiedenen Dimensionen zu öffen. Unschuldige Menschen werden für Darkenings Experimente missbraucht. Sie bleiben zwischen den Dimensionen gefangen.

Erasmus Darkening

Nachdem auch seine Kinder verschwinden, beschädigt Lord Marchwood den Beschleuniger und verschwindet dann auch. Die Verschwundenen bleiben als eine Art Geister in Ashen Hill Manor, jedoch sind Lord Marchwood und seine Kinder auf unterschiedlichen Frequenzen und können sich daher nicht finden. Als Sarah Jane Smith nach Ashen Hill Manor kommt, gelingt es ihr mit Unterstützung von Lord Marchwood Darkening zu stoppen. Seine letzten Worte sind. "Ich habe die Ewigkeit verloren".

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.