Fandom


Die Ewigen (im Original Eternals) sind eine Rasse von transzendenten Wesen.

Sie existieren in der Ewigkeit, können nicht sterben und sind in der Lage Gedanken zu lesen, allerdings benötigen sie die Gedanken anderer Wesen, da sie andernfalls ein leeres Bewußtsein ohne jegliche Kreativität sind.

Fähigkeiten

Die Ewigen existieren im Reich der Ewigkeit und damit außerhalb der Zeit, weshalb sie mehr Macht über die Zeit haben als die Time Lords. Sie können Gedanken lesen, allerdings nur auf kurze Distanz, und auch Gedanken Wirklichkeit werden lassen. Trotz all ihrer Macht und Unsterblichkeit haben die Ewigen den Nachteil, dass sie weniger kreativ sind und deshalb auf die Gedanken anderer Wesen, die sie als "Vergängliche" bezeichnen, angewiesen sind.

Auch können Ewige durch bestimmte Umstände zu Sterblichen werden.

Begegnung mit dem Fünften Doktor

In der Episode Enlightenment begegnen die Ewigen dem Fünften Doctor. Die Ewigen veranstalten mit Schiffen, die sie aus verschiedenen Epochen gestohlen und von deren Crew sie Besitz ergriffen haben, da sie körperlos sind, ein Wettrennen durchs All, an dessen Ziel der Gewinner durch den Weißen und den Schwarzen Wächter Erleuchtung erhalten würde. Allerdings hilft der Schwarze Wächter heimlich der Ewigen Wrack, indem er ihr einen Teil seiner Kraft gibt, durch den sie die anderen Schiffe zerstört. Der Schwarze Wächter will, dass Wrack durch die Erleuchtung an Macht gewinnt und die Ewigen das Universum vernichten. Der Fünfte Doktor, der sich auf dem Schiff des Ewigen Striker befindet, wirft Wrack jedoch über Bord. Als er die beiden Wächter antrifft, meint er, dass niemand, am wenigsten Ewige, für die gesamte Erleuchtung bereit ist. Der Weiße Wächter stimmt dem zu und meint, die Ewigen müssten wieder dorthin wo sie herkamen, woraufhin er sie in die Ewigkeit zurück schickt.

Begegnung mit dem Siebten Doctor

Der Siebte Doctor trifft bei der Erkundung von Aces Vergangenheit auf den Ewigen Licht und seine beiden Helfer Kontrolle und Erfassung. Ihre ursprüngliche Aufgabe bestand darin einen Artenkatalog über jede Art im Universum zu erstellen. Licht und Kontrolle wurden allerdings von Erfassung eingesperrt, wobei Licht davon nichts mitbekommen hat, da er sich nach der Katalogisierung der Erde zur Ruhe begeben hat. Als er nach mehreren Jahrtausenden durch Ace wieder geweckt wurde, erleidet er einen Nervenzusammenbruch bei der Erkenntnis, dass sich das Leben durch Evolution ständig weiterentwickelt und somit A: sein bisheriger Artenkatalog nicht mehr gültig ist und er B: alle Arten der Erde und des ganzen Universums neu erfassen muss.
Er beschließt mit der Neuerfassung bei der Erde anzufangen und das Leben auf dieser mit einem Feuersturm zu zerstören, damit sich nichts mehr verändert. Der Doctor kann ihn jedoch schließlich überlisten, in dem er erwähnt, dass er sich ebenfalls verändert hat. Licht zerstört sich danach selbst und Kontrolle fliegt zusammen mit Erfassung und dem Neandertaler Nimrod in dessen Raumschiff fort. (Ghost Light)

Im Comic An Uninvited Guest bestraft der Siebte Doctor den Ewigen Lord Prospero und seine Partygäste dafür, dass sie die Bevölkerung eines Planeten getäuscht und in die atomare Vernichtung getrieben haben, indem er einen Zeitsturm entfesselt, wodurch sie sich nun in der Zeit bewegen und sterblich sind.

Weitere Informationen

https://www.youtube.com/watch?v=c8zoh9c2Zhw

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.