Fandom


Exhausting Evil ist eine Comic-Geschichte von Claire Lister, die im Mai 2007 im Magazin Doctor Who: Battles in Time (DWBIT) erschien.

Es handelt sich um die erste Geschichte der Reihe mit Martha Jones als Begleiterin des Doctors.

Handlung

Der Doctor und Martha landen auf der Erdenkolonie Harankast, wo sie den Landstreicher Joseph Manver kennen lernen. Dieser berichtet von einer Regierungsverschwörung, Kindesentführungen und gefährlichen Kreaturen auf dieser Welt, während der Doctor ein entferntes Summen wahrnimmt. Plötzlich werden sie von den Ranfo angegriffen. Die froschartigen Kreaturen sind die Ureinwohner von Harankast und bringen den Doctor und Martha in ihr Lager, wo sie einen Aufstand gegen die Kolonisten planen. Diese zerstören den Planeten, indem sie in ihren neuartigen Autos herumfahren, deren giftige Abgase die Heimat der Ranfo zerstören. Sie berichten dem Doctor, dass sie einst in Harmonie mit den Menschen lebten, doch nun scheinen diese nicht mehr zu bemerken, was sie dem Planeten antun. Der Doctor erkennt, dass das permanente Summen eine Gehirnwäsche verursacht und es stellt sich heraus, dass Joseph Manver dahinter steckt ...

Charaktere

Anmerkungen und Bezüge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.