FANDOM


Farewell, Great Macedon ist das 9. Hörspiel der Big Finish-Reihe The Lost Stories.

Es basiert auf einem Drehbuch von Moris Farhi aus dem Jahr 1964 für die 1. Staffel der klassichen Doctor Who-Serie, das jedoch nicht verfilmt wurde.

Für das Hörspiel wurde Farhis Drebuch von Nigel Robinson überarbeitet.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Erste Doctor und seine Begleiter Susan, Barbara und Ian.

Handlung

Die TARDIS materialisiert im Jahre 323 v. Chr. in den Hängenden Gärten von Babylon. Der Doctor, Ian, Barbara und Susan treffen Alexander den Großen, sehen sich jedoch mit der Tatsache konfrontiert, dass es sich um die letzten Tage im Leben Alexanders handelt. Als sie in die tragischen Ereignisse um den Tod des Herrschers verwickelt werden, stehen sie erneut vor der Frage, ob sie sich in die Geschichte einmischen sollten, oder nicht ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.