Fandom


Finch ist ein alter Freund von Cinder und ein menschlicher Kolonist des Planeten Moldox in der Tantalus Spirale. Als die Daleks während des Ewigen Krieges auf dem Planeten laden und die Kolonie zerstören, wird er zusammen mit Cinder ein Mitglied der Widerstandsbewegung.

Während eines von Cinder geplanten Überfalls auf eine Dalek-Patrouille, bei der er eigentlich die Aufmerksamkeit des Daleks und von vier Skaro-Degenerationen auf sich lenken sollte, kommt es zu einer Konfrontation mit den Degenerationen. Nachdem Cinder bereits den Führungsdalek ausschalten konnte, löst eine der Degenerationen einen Erdrutsch aus, welcher Cinder erwischt. Finch möchte ihr helfen und läuft über das Kampfgelände, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und Cinder zu ermöglichen, die restlichen Degenerationen auszuschalten. Jedoch gelingt ihr dies nicht. Eine der Degenerationen schießt mit einer temporalen Waffe auf Finch und löscht ihn aus der Zeitlinie, was bewirkt, dass Cinder ihn vergisst.

Mit Hilfe einer Gedankensonde der Time Lords, gelingt es dem Kastellan auf Gallifrey Teile der ursprünglichen, jedoch umgeschriebenen Erinnerungen an Finch wiederherzustellen, weshalb sich Cinder bruchstückhaft wieder an ihn erinnern kann. (Engines of War)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.