Fandom


Der sogenannte Flut-Virus (im Original The Flood) ist eine virale Spezies auf dem Planeten Mars.

Sie lebt ursprünglich in flüssigem Wasser, wurde jedoch vor langer Zeit, möglicherweise von den Eis-Kriegern, in einem Gletscher verschlossen.

Im Jahr 2059 gelingt den Viren die Flucht aus dem Gletscher und sie beginnen die Besatzung der Bowie Base One zu infizieren.

In den Körpern der Besatzung wollen die Viren den Mars verlassen und planen deshalb mit dem Shuttle zu fliehen, um die gesamte Erde zu infizieren. Dies kann durch die gezielte Explosion der Bowie Base One verhindert werden, wobei alle Infizierten ums Leben kommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.