Fandom


Genocide ist ein Doctor Who-Roman von Paul Leonard, der im September 1997 als 4. Buch der Reihe BBC Eighth Doctor Adventures erschien.

Bisher gibt es keine deutsche Ausgabe des Buches.

Inhalt

Der Doctor und Sam besuchen die Erde des Jahres 2108 und müssen entsetzt feststellen, dass diese nicht länger von Menschen bewohnt wird, sondern von den Tractites. Offenbar sind sie in einer alternativen Zeitlinie gelandet, in der sich die Menschheit niemals entwickelte. Sie begeben sich in die ferne Vergangenheit, um zu ermitteln, was die Entwicklung der Menschheit verhinderte. Der Doctor ahnt nicht, dass eine alte Freundin in die Veränderung der Zeitlinie involviert ist ...

Mitwirkende

Anmerkungen und Bezüge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.