FANDOM


Commandant Gorton ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Im Jahre 1917 dient er im Ersten Weltkrieg. Wie auch andere Soldaten wird Ransom auf den Planeten der War Lords entführt, wo er, ohne es zu wissen, zum Vergnügen der War Lords weiterhin in einem Weltkriegsszenario dienen muss.

Gorton leitet in diesem Szenario ein Gefängnis, in welches Jamie McCrimmon gesperrt wird.

Der Zweite Doctor und Zoe Heriot behaupten, sie seien vom Kriegsministerium und wünschen den Gefangenen zu sprechen. Als dieser nach einem Fluchtversuch in Gortons Büro gebracht wird, schlägt Zoe Gorton mit einer Blumenvase ohnmächtig, damit sie flüchten können. Die Flucht wird jedoch von Captain Ransom verhindert.

Nachdem den War Lords das Handwerk gelegt wurde, wird Gorton von den Time Lords in seine Zeit und zur Erde zurück geschickt, ohne dass er sich an die Geschehnisse erinnern kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.