Fandom


236 Captain Avery

Captain Henry Avery ist ein Mensch des 17. Jahrhunderts.

Avery und der Doctor

Erste Begegnung mit dem Doctor
Im Jahr 1699 reist er als Pirat durch die Meere, bis er mit seiner Crew in einer Flaute festgehalten wird und sein Schiff von einer geheimnisvollen Sirene angegriffen wird. Bei der kleinsten Verletzung erscheint auf der Handfläche der Verletzten das Schwarze Mal. Eines Tages erscheinen geheimnisvolle blinde Passagiere auf Averys Schiff: Der Elfte Doctor mit seinen Begleitern Amy Pond und Rory Williams. Zuerst will Avery Rory und den Doctor über die Planke gehen lassen, nur Amy soll als Dienerin auf den Schiff bleiben. Jedoch kommt es erneut zu einem Unglück und die Sirene holt sich eine weiteres Mitglied von Averys Crew.

Der Elfte Doctor und Captain Avery geraten während der verzweifelten Situation auf dem Schiff immer wieder aneinander, da beide die Rolle des Anführers für sich beanspruchen. Captain Avery betritt sogar kurz die TARDIS, da der Doctor eigentlich alle an Bord des Schiffes retten möchte. Avery versteht sofort nahezu alle Funktionen der TARDIS, obwohl es sich um außerirdische Technik handelt. Er behauptet "ein Schiff sei eben ein Schiff".

Der Captain verlies seine Frau und seinen Sohn ebenso wie sein Kommando als Marineoffizier, um Pirat zu werden. Als der Doctor ihn auffordert, alles Gold über Boot zu werfen, um der Sirene den Zugang zu verwehren, versteckt er heimlich etwas davon in seinem Mantel, was dazu führt, dass sein Sohn von der Sirene entführt wird. Avery, Amy und der Doctor verletzen sich absichtlich, um den Entführten zur Hilfe zur Eilen. Durch die Sirene gelangen sie auf das zerstörte Raumschiff und finden die Entführten. Allerdings sind sie alle schwer krank und können das Raumschiff nicht mehr verlassen. Die Sirene ist eigentlich ein medizinisches Programm, dass sich um die Kranken und Verletzten kümmert. Auch Averys Sohn ist schwer an Typhus erkrankt. Wenn er das Raumschiff verlässt, wird er sterben und so entscheidet sich Avery dafür, bei seinem Sohn und seiner Mannschaft zu bleiben. Er ist überzeugt, dass er das Raumschiff segeln kann, denn "ein Schiff ist eben nur ein Schiff". Fortan reist Captain Avery mit seiner Crew durch den Weltraum.

Zweite Begegnung mit dem Doctor
Gemeinsam kommen sie dem Doctor bei der Schlacht von Demons Run zu Hilfe (A Good Man Goes To War).

Anmerkungen

Bereits in der Episode The Smugglers wurde Captain Avery erwähnt, hier hat er nun endlich seinen ersten Auftritt. Der Doctor lässt jedoch nicht durchblicken, dass Avery ihm in irgendeiner Form bekannt wäre.

Der reale Captain Avery

Avery wurde im jahr 1653 in Plymouth geboren und verschwand im Jahr 1696 spurlos.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.