FANDOM


Hotel Historia ist eine Comic-Geschichte von Daniel McDaid, die erstmals im April 2008 im Doctor Who Magazine erschien.

Erstmals tritt Majenta Pryce auf, die der Doctor einige Zeit später wieder treffen wird.

Handlung

London im Jahr 4039. Die brutalen Graxnix haben die Erde überfallen und London fast dem Erdboden gleich gemacht. Der Zehnte Doctor ist in die Gewalt des Anführers der Graxnix geraten, als plötzlich aus dem Nichts ein Mann im Bademantel auftaucht. Etwas überfordert mit der Situation bedient er eine Fernbedienung, es erscheint ein Portal, durch das er wieder verschwinden will. Der Doctor folgt ihm in letzter Sekunde, bevor sich das Portal wieder schließt.

Er befindet sich nun im Jahr 2008, wo gerade das Zeitreise-Hotel Historia eröffnet hat. Die Gäste dieses Hotels können zwischen verschiedenen Zeiten wählen, die sie besuchen können. Der Doctor macht die Bekanntschaft mit der Hotelleiterin Majenta Pryce, die ihm stolz den Chronexus 3000 präsentiert, durch den die Zeitreisen möglich sind. Dem Doctor ist klar, dass die weitere Benutzung dieses Gerätes das Universum zerstören könnte, doch damit nicht genug: den Graxnix ist es gelungen, dem Doctor zu folgen und sie wollen nun das fortsetzen, womit sie im 41. Jahrhundert begonnen haben ...

Personen

Anmerkungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.