Fandom


Indian Summer ist eine Kurzgeschichte von James Goss und erschien in der Anthologie Short Trips: Snapshots.

Handlung

Suresh Parekh arbeitet im Jahr 1816 als Kellner in einem Hotel in Bombay. Eines nachts beobachtet er einen Geist und in den folgenden Jahrzehnten taucht diese Erscheinung immer wieder auf. Während einige Hotelgäste, die dem Geist begegnen, kurz darauf sterben, scheint Suresh seit seiner ersten Begegnung langsamer zu altern als die anderen Menschen. Eines Tages taucht Susan Foreman in dem Hotel auf und sucht nach ihrem Großvater ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Geschichte spielt vor der Pilotfolge An Unearthly Child. Der Doctor und Susan leben noch nicht im London des Jahres 1963, sondern besuchen einmal mehr die Erde zu einem anderen Zeitpunkt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.