Fandom


Invasion of the Daleks ist eine Comic-Geschichte, die im Juni 1964 in The Dalek Book erschien.

Es handelt sich vermutlich um die erste veröffentlichte Geschichte überhaupt, die im Doctor Who-Universum außerhalb der TV-Serie spielt.

Handlung

Im Sonnensystem der Erde erscheint ein fremder Planet: Skaro - der Heimatplanet der Daleks. Unter der Führung des Dalek-Imperator wollen sie diesen Teil des Weltalls erobern und die Menschheit versklaven.

Auch die Erdenkolonie New Paris auf der Venus ist schnell unter der Kontrolle der Invasoren, doch die Geschwister Jeff, Andy und Mary Stone nehmen die Niederlage nicht kampflos hin ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Geschichten

  • Dalek-Chronologie: Die Geschichte spielt nach der TV-Episode The Daleks. Die Erzfeinde des Doctors haben inzwischen die Raumfahrt entdeckt, haben Kontakt zu den Menschen und sind dabei, andere Welten gnadenlos zu erobern.
  • Drei Jahre bevor in der TV-Serie der Dalek-Imperator erstmals auftritt, wird in dieser Geschichte etabliert, dass die Daleks von einem Imperator angeführt werden. Dieser ist hier noch deutlich kleiner als die anderen Daleks, hat eine goldene Hülle und einen runden "Kopf".
  • Der genaue Handlungszeitpunkt nach irdischer Zeitrechnung wird erst in der Kurzgeschichte Break-through! genannt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.