Fandom


Janet Michell Ellis MBE (geboren 1955) ist eine englische TV-Moderatoriin, Schauspielerin und Schriftstellerin.

Schon als Kind hatte sie schauspielerische Ambitionen und ließ sich entsprechend ausbilden.

Ihr Weg führte ins britische Kinderprogramm, wo sie gleichermaßen Kindersendungen moderierte als auch gelegentlich schauspielerte. 1979 war sie als Teka im Doctor Who - Serial The Horns of Nimon zu sehen.

Kurz darauf begann ihre Zeit bei Blue Peter, das sie bis 1987 Co-moderierte.

Auf diese Weise hatte sie regelmäßig mit Doctor Who zu tun, interviewte unter anderem den damals neu engagierten Colin Baker und stellte der britischen Öffentlichkeit Sylvester McCoy als Siebten Doctor vor.

Nach einer längeren Pause, die sie aus familiären Gründen eingelegt hatte, ist sie seit etwa 2000 wieder aktiv und begann 2014 auch mit dem Schreiben von Romanen.

Trivia

  • Ihr Vater war Mike Ellis, der in The Mysterious Planet den Computer L1 bediente.
  • Ihre Tochter aus erster Ehe ist die Sängerin und Songwriterin Sophie Ellis-Bextor, die 2001 mit Murder on the Dancefloor einen weltweiten Hit landete.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.