FANDOM


John Maxim (1925-1990) war ein australischer Schauspieler.

Sein Filmdebut gab er 1958 als Statist in der Peter Cushing-Version des Dracula.

Vor allem Mitte der 1960er Jahren war er dann im britischen TV öfters zu Gast, darunter auch in zwei Doctor Who-Serials: In The Chase spielte er Frankensteins Monster. Unter dem Namen John Wills war er später in The Moonbase als einer der Cybermen aktiv.

Zwei weitere Rollen gingen nicht an ihn: Für The Tomb of the Cybermen wurde ihm die Rolle des Cyber-Controller angeboten und für The Evil of the Daleks stand er in der engeren Auswahl für die Rolle des Kemel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.