Fandom


Dr. Judson ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er ist Mathematiker und arbeitet während des Zweiten Weltkrieges an der britischen Küste in Maiden's Point am ULTIMA-Projekt - eine Maschine, die die Geheimcodes der Deutschen entschlüsselt.

Judson ging gemeinsam mit A. H. Millington zur Schule und zusammen sind sie 1943 in Maiden's Point stationiert.

Später übernimmt der mächtige Fenric den Körper Judsons. Da sich Judson's Körper jedoch als zu schwach herausstellt, wechselt Fenric auf den Körper von Sorin, wodurch Judson stirbt.

158 Judson besessen

Fenric im Körper von Dr. Judson

Anmerkung

In einem Interview berichtet der Autor Ian Briggs, dass er den Charakter des Dr. Judson noch viel mehr an Alan Turing anlehnen wollte. So sollten Judson und Millington eine gemeinsame homosexuelle Vergangenheit haben. Die Idee wurde dann aber in Hinsicht auf das Zielpublikum fallen gelassen. Was von der Idee in der Episode übrig blieb, ist das nicht näher erklärte schwierige Verhältnis der beiden Männer zueinander.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.